Zurück zur Startseite
 
Honigbiene


Johann Nikolas Götz
1721-1781

An die Bienen

O! möcht‘ ich so, wie ihr, geliebte Bienen, sein:
An innerm Geiste groß, obwohl von Körper klein.
Möcht ich so schnell, wie ihr, so glücklich im Bemühen,
Der Wissenschaften Feld, so weit es ist, durchziehen;
So stark durch Emsigkeit, als fähig durch Natur,
Von Kunst zu Künsten gehn, wie ihr von Flur auf Flur.
Bemüht, den treuen Freund durch Nutzen zu ergetzen,
Bereit, dem kühnen Feind den Angel anzusetzen.
Wie sehnlich wünscht mein Herz, daß meine Melodei
An Kunst und Ordnung reich wie eure Zellen sei,
Und mein gelindes Lied wie euer Honig fließe.
So nahrhaft für den Geist, wie für die Sinne süße.

Zurück Weiter
© Peter Scharfenberger, Imkerei Scharfenberger, Kirchstraße 5, 72622 Nürtingen, Telefon (07022) 309513
E-Mail: imkerei.scharfenberger@web.de, Impressum + Datenschutz